Berico - Flexkleber Plus C2 TE S1 Grau

26,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 25 kg
Lieferzeit: 5 Tage Tag(e)

Beschreibung

Der Berico - Flexkleber C2 TE S1 ist ein auf Zement basierender hochpolymerer und hochelastischer Flexkleber für alle Materialien einschließlich Granit, Marmor, Glas, Mosaik und ähnliche Materialien.


Der Flexkleber Plus C2 TE S1 ist grundsätzlich für den Innen- und Außenbereich geeignet und kann zudem in Schwimmbäder, Nassbereiche sowie Kühl- und Thermalbecken eingesetzt werden. Aufgrund der erhöhten Elastizität eignet sich der Flexkleber plus zudem besonders für die Verlegung über Fußbodenheizungen.


Grundsätzlich eignet sich der Flexkleber plus für alle Arten von Fliesen, einschließlich Granit und Marmor, wobei wir für die Verlegung von Granit und Marmor die Produktreihe Berico - Flexkleber Granit bzw. Berico Flexkleber Granit / Marmor empfehlen.

Wie der Name verrät, erfüllt dieser Fliesenkleber alle Anforderungen der C2 TE S1 gemäß DIN EN 12004.

Die Kennzeichnung "C" identifiziert den Kleber als Mörtel auf Zementbasis (engl. Cement). Die Kennzeichnung "2" gibt hierbei die erhöhte Mindesthaftfestigkeit von >1,0 N/mm² an und qualifiziert das Produkt hiermit insbesondere für schwere Materialien oder erhöhte Beanspruchung.

Die zusätzliche Bezeichnung "T" steht für verringertes Abrutschen, welches insbesondere bei der vertikalen Verlegung essentiell ist. Die Bezeichnung "E" steht für eine verlängerte Klebe-offene Zeit und verhindert so ausgehärteten Mörtel nach einer unvorhergesehenen Pause.


Zusätzlich zu den Eigenschaften der DIN EN 12004, ist dieser Kleber nach DIN EN 12002 zertifiziert. Diese Norm bewertet zusätzlich die Flexibilität des Mörtels. Die zusätzliche Kennzeichnung mit S1 bedeutet, dass der Flexkleber Plus eine erhöhte geprüfte Biegefestigkeit von >2,5mm an dem definierten Prüfkörper aufweist. Durch diese erhöhte Biegefestigkeit eignet sich der Mörtel bestens auch für Fußbodenheizungen.


Flexkleber Plus C2 TE S1 Grau:

  • Einkomponentenkleber, einfach in der Zubereitung und Anwendung!
  • Aufgrund der hohen Wasserspeicherfähigkeit sind Topfzeit und Verarbeitungszeit lang.
  • Die Haftfestigkeit ist hoch. Rutscht nicht bei vertikaler Anwendung!
  • Flexibel durch sehr hohe Kunststoffvergütung, und dadurch extrem Beständig gegenüber Spannungen durch Temperaturschwankungen
  • Übertrifft die Anforderungen der DIN EN 12002 in Bezug auf die Biegefestigkeit um >50% und erreicht nahezu die Kategorie S2!
  • Kann für "Fliese-auf-Fliese" verfahren auf horizontalen und vertikalen Oberflächen verwendet werden (Vorbehandlung des Untergrunds notwendig).
  • Kann im Innen- und Außenbereich auch bei Frost eingesetzt werden
  • Besonders für Großformate geeignet!


Sollten Sie noch Fragen zu diesem Produkt haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!